Als iCal-Datei herunterladen
Sitzung des Quartiersrates - Ideenworkshop 1
Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:00 - 20:00

Der Quartiersrat besteht aus Anwohnern und Vertretern der Einrichtungen aus dem Kiez wie Schulen, Vereinen oder Religionsgemeinschaften. Hier wird über Projekte mit einem Finanzvolumen von über 10.000 Euro aus dem >>Projektfonds entschieden.

In den Sitzungen am 16. Oktober und am 20. November 2018 werden die wichtigen Themen für die nächsten zwei Jahre gesetzt. Wir werden zwei (hoffentlich) spannende Workshop-Sitzungen für die Quartiersratsmitglieder organisieren und gemeinsam die Schwerpunkte für die Kiezentwicklung aus Quartiersmanagement-Sicht festlegen.

Anfang 2019 werden wir, das Quartiersmanagement-Team, dann mit den Arbeitsergebnissen das sogenannte „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept“ schreiben, welches die Grundlage für unser aller Arbeit in den nächsten zwei Jahren bildet. Die Senatsverwaltung gibt uns dafür fünf Handlungsfelder an die Hand. Das Handlungsfeld „Öffentlicher Raum“ bearbeiten wir zusammen mit dem Quartiersrat bei den Quartiersratsspaziergängen. Und die vier anderen Handlungsfelder teilen wir auf die zwei Quartiersratssitzungen auf:

1. „Nachbarschaft, Integration, Vernetzung, Beteiligung, Gemeinwesen, Einbindung von Partnern“
Dienstag, 16. Oktober, 18-20 Uhr

2. „Bildung, Ausbildung, Arbeit und Wirtschaft“
Dienstag, 20. November, 18-20 Uhr

Ort: Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Rita, General-Woyna-Str. 56, 13403 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok